“Wie kann das Miteinander in kultureller Vielfalt gelingen?”

Zuwanderung hat seit jeher dazu geführt, dass Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Traditionen sowie in einer größeren religiösen Vielfalt zusammenleben.
Wie kann das Miteinander in kultureller Vielfalt gelingen? Dieser Frage geht die Sonderauswertung des Religionsmonitors 2017 nach und nimmt die Sichtweisen der deutschen Bevölkerung in den Blick.

Die Ergebnisse zeigen ein eher uneinheitliches Stimmungsbild: Während die Hälfte der Bevölkerung an Bestehendem festhält, sind jüngere Menschen gesellschaftlichen Veränderungen gegenüber offener.

Studie der Bertelsmann Stiftung

Studie zum Download (pdf).

Autor*innen und Quelle

Autor*innen
Verena Benoit, Yasemin El-Menouar und Marc Helbling

Quelle
Bertelsmann Stiftung
Hintergrund zum Religionsmonitor (Webseite)