Demokratie lernen und leben

Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche von klein auf Demokratie lernen, leben und gestalten können.

Mehr erfahren

Gemeinsam. Vielfältig. Wirksam.

Am 11. Juni gründete sich das Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft auf Initiative der DeGeDe.
Mehr erfahren

Demokratiepädagogik für eine lebendige Demokratie

Die DeGeDe setzt sich dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen von klein auf Demokratie lernen, leben und gestalten können.

Die Demokratie besteht nicht nur aus Verfassung, Parlament und Wahlen. Sie ist eine kreative Gesellschaftsform, wenn Menschen sich dafür engagieren, politische und soziale Probleme anzupacken und die Welt mitzugestalten. Sie lebt von Diskurs und Kritik, Gestaltungsmöglichkeiten und Beteiligung. Nur wenn Demokratie als Gesellschafts- und Lebensform erfahrbar wird, ist ihre Verfassungsordnung zukunftsfähig. Nur wenn Demokratie als Lebensentwurf überzeugt, haben ihre Gegner keine Chance.

Bildungseinrichtungen demokratisch gestalten

Wir unterstützen Bildungseinrichtungen dabei, eine demokratische Lern- und Organisationskultur zu entwickeln.

Pädagog*innen stärken und unterstützen

Wir stärken und qualifizieren Pädagog*innen für die demokratische Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Demokratische Handlungskompetenzen stärken

Wir engagieren uns dafür, dass Kinder und Jugendliche von klein auf Demokratie nicht nur abstrakt kennenlernen, sondern Demokratie lernen und praktisch erleben.

Aktuelle Neuigkeiten

Thema des Monats: Alltagsweltliche Denkmuster als Ansatzpunkt populistischer Rhetorik

Kurt Edlers These ist, dass es die europäische Demokratie zukünftig mit eher unterschwelligen Formen von Menschenrechtsfeindlichkeit zu tun bekommen wird, die unter der Messlatte für Extremismus liegen, aber nichtsdestotrotz die freie Gesellschaft bedrohen. Deshalb...

Der erste Podcast der DeGeDe ist online! Thema: Wie können Kinder und Jugendliche Demokratiekompetenzen erwerben?

In der ersten Folge geht es um die Frage „Wie können Kinder und Jugendliche Demokratiekompetenzen erwerben?“. Darüber haben wir mit Anna Mauz von der „Stiftung Lernen durch Engagement“ und Prof. Dr. Markus Gloe von der Ludwig-Maximilians-Universität München...

Thema des Monats: Das DeGeDe-Projekt „Zusammenleben neu gestalten“ zieht eine Zwischenbilanz

Christa Kaletsch und Manuel Glittenberg, Leitung und Mitarbeiter im Projekt, fassen nach knapp zwei Jahren ein erstes Resümee zum Projekt “Zusammenleben neu gestalten” und geben auch einen Ausblick auf mögliche, zukünftige Herausforderungen. Wie wollen wir...

Die DeGeDe: Gemeinsam für Demokratiepädagogik

Die DeGeDe ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich rund 300 Menschen und Organisationen für die Demokratiepädagogik engagieren.

Unterstützen Sie uns dabei – mit einer Spende, Ihrer Mitgliedschaft oder Ihren Ideen!