Demokratie lernen & leben

Nordrhein-Westfalen
18.11.2014

„Demokratie gestalten“ - Rückblick auf den 2. Demokratietag in Nordrhein-Westfalen

Zweiter Demokratietag Nordrhein-Westfalen am 24. Oktober in der Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Schule in Marl

Am 24. Oktober trafen sich rund 160 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Interessierte in der Aula der Schule mit dem wohl längsten Schulnamen in ganz Nordrhein-Westfalen: dem Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium in Marl. Ziel der Veranstaltung war es, sich gemeinsam an Infoständen verschiedener Initiativen, in Workshops und Vorträgen rund um das Thema „Demokratie“ zu informieren, darüber hinaus aktiv zu werden und sich für eine demokratische Gesellschaft stark zu machen. Eingeladen haben die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik und das Ministerium für Schule und Weiterbildung. [mehr...]

Fortbildungen
14.11.2014

Informieren, Argumentieren, Handeln: „Prävention von Rechtsextremismus in der beruflichen Bildung“

am 5. und 10.12.14 im Haus der Jugend in Potsdam-Babelsberg

Die Auseinandersetzung mit rechtsextremen und diskriminierenden Haltungen von Schüler/innen ist auch in den Berufsschulen in Brandenburg eine aktuelle und dauerhafte Herausforderung. Darum führen wir eine zweitägige Fortbildung zum Thema „Prävention von Rechtsextremismus in der beruflichen Bildung“ am Fr., 5.12.14 und Mi., 10.12.2014 durch, zu der wir sie hiermit einladen. [mehr...]

Fortbildungen
06.10.2014

Klassenrat-Multiplikator/innen-Fortbildung Berlin

Viele Schulen haben den Klassenrat bereits als Partizipationswerkzeug im Schulprogramm integriert. Lehrer/innen fühlen sich deutlich entlastet, Schüler/innen freuen sich über mehr Mitbestimmung und auch Eltern nehmen den Klassenrat positiv auf. Wir veranstalten deshalb eine Fortbildung für Multiplikator/innen.

 [mehr...]

Termine
24.09.2014

Die Verantwortung der Bildung für die Demokratie

Tagung anlässlich des 85. Geburtstags von Wolfgang Edelstein

am 21. und 22. November 2014 in Berlin [mehr...]

Berlin
11.09.2014

Helga-Moericke-Preis 2014 geht an die Randow-Grundschule in Berlin

Der Helga-Moericke-Preis 2014 wird heute in der Randow-Grundschule an die Schule im Rahmen einer Schulfeierlichkeit verliehen.

Der Preis wird 2014 unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft von der DeGeDe der Randow-Grundschule verliehen. [mehr...]

Nordrhein-Westfalen
30.08.2014

Zweiter Demokratietag Nordrhein-Westfalen am 24. Oktober 2014

Demokratie gestalten – und dabei die Erfahrungen der verschiedenen Generationen sowie die Verständigung zwischen den Generationen im Blick behalten, das ist das Thema des zweiten Demokratietages Nordrhein-Westfalen am 24. Oktober 2014 an der Albert-Schweitzer-Geschwister Scholl Schule in Marl. Im Gedenkjahr 2014, dem 100. Jahrestag des Ersten bzw. 75. Jahrestag des Zweiten Weltkriegs sowie dem 25. Jahr des Mauerfalls, bekommt der Blick auf die Demokratie eine besondere Bedeutung mit Blick auf die verschiedenen Generationen unserer Gesellschaft.  [mehr...]

Termine
27.08.2014

Der Preis „DemokratieErleben – Preis für demokratische Schulentwicklung“

Viele Schulen engagieren sich für eine demokratische Schulentwicklung und können von bemerkenswerten Fortschritten berichten; andere machen sich auf den Weg. Der Preis „DemokratieErleben – Preis für demokratische Schulentwicklung“ zeichnet Schulen aus, die Kinder und Jugendliche besonders darin fördern, aktiv und verantwortlich die Demokratie mitzugestalten. Von der Grund- und Förderschule bis zur berufsbildenden Schule sowohl in staatlicher als auch in freier Trägerschaft ist jede Schule zur Teilnahme an diesem Wettbewerb eingeladen. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 25. August 2014 und endet am 31. Dezember 2014.

„DemokratieErleben - Preis für demokratische Schulentwicklung“ ist mit einem Preisgeld von bis zu 5.000,-€ ausgestattet. Die Preisverleihung findet im Sommer 2015 in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin statt.

mehr unter www.demokratieErleben.de/derpreis [mehr...]

Aktuell
09.07.2014

Preisverleihung von Demokratisch Handeln für das Lampedusa-Projekt der Stadtteilschule am Hafen / Standort St. Pauli, Hamburg

24.06.2014 Jena: Esther, Eddie und Ngoc (GTS St. Pauli) wird der Hildegard-Hamm-Brücher-Preis von der thüringischen Ministerpräsidentin Lieberknecht und einem Vertreter der Theodor-Heuss-Stiftung überreicht.

Ganz links im Bild: Christoph Berens, Lehrer der Klasse und LI-Zuständiger für Demokratiepädagogik und das Förderprogramms Demokratisch Handeln, ganz rechts: Prof. Peter Fauser, Foto©Cläre Bordes

 [mehr...]

Aktivitäten
08.07.2014

Masterstudiengang „Demokratiepädagogische Schulentwicklung und soziale Kompetenzen“

Die Bewerbungsfrist endet am 31.08. eines Jahres.

Zielgruppensind SchulleiterInnen, LehrerInnen, SchulpsychologInnen und SozialpädagogInnen und alle interessierten Akteure im Bildungswesen. Weitere Kriterien sind dem Flyer zu entnehmen. [mehr...]

Aktuell
02.07.2014

Neuerscheinung: „Kinderrechte in die Schule“ – Praxisbuch plus Materialien

 

Wie sich Schule zum kindergerechten Lern- und Lebensort entwickeln kann, steht im Mittelpunkt des Praxisbandes "Kinderrechte in die Schule. Gleichheit, Schutz, Förderung, Partizipation" (Debus Pädagogik Verlag). Herausgeber sind drei Protagonisten der Kinderrechte- und Demokratiebewegung in Deutschland: Wolfgang Edelstein (Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik), Lothar Krappmann (Mitglied im UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes 2003 – 2011) und Sonja Student (Vorsitzende des Vereins Makista). [mehr...]

Berlin
26.06.2014

Einführung in den Klassenrat am 18.09.2014 für ISS und Gymnasien

Die Klassenratsinitiative Berlin bietet am 18.09.2014 Teams aus dem 7. Jahrgang von Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien auf einer ganztägigen Veranstaltung eine Einführung in den Klassenrat an.

Der Klassenrat stärkt das "Wir-Gefühl" in der neuen Schule, bietet Schüler_innen vielfältige Anlässe, ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln, und trägt zu einem guten Schulklima bei. [mehr...]

Aktuell
19.06.2014

Klassenrat-Trainer/innen-Ausbildung Berlin

 

Viele Schulen haben den Klassenrat bereits als Partizipationswerkzeug im Schulprogramm integriert. Lehrer/innen fühlen sich deutlich entlastet, Schüler/innen freuen sich über mehr Mitbestimmung und auch Eltern nehmen den Klassenrat positiv auf. Wir veranstalten deshalb eine Klassenrat-Trainer/in-Ausbildung. [mehr...]

top