Migration

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Von „A“ wie Anerkennung bis „Z“ wie Zivilcourage: Im „ABC der Demokratiepädagogik“ stellt die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. die wichtigsten Gedanken, Begriffe und Lernarrangements der Demokratiepädagogik vor. Die einzelnen Begriffe werden aus einer theoretischen und praktischen Perspektive erläutert. Medien- und Literaturempfehlungen zu jedem Begriff vereinfachen den Einstieg in eine tiefergehende Auseinandersetzung mit dem Thema.

Sie können die Publikation hier

2,00

Die Reihe „Demokratiepädagogik & … – Facetten der Demokratiebildung“ zeigt inhaltliche und konzeptionelle Bezüge zwischen der Demokratiepädagogik und benachbarten Bildungsfeldern auf. Sie gibt Anregungen, wie die Ansätze und Konzepte ineinandergreifen und zusammenwirken können.

Der Flyer zeigt auf, wie demokratische Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft gestaltet werden kann und vor welchen Herausforderungen sie steht.

Er ist entstanden in Kooperation mit INKA - Interkultureller Arbeitskreis innerhalb des Deutschen Vereins für Lehrerfortbildung.

Sie können die Publikation hier kostenlos downloaden oder bestellen:

0,00

Die Broschüre "Menschen- und Kinderrechtsbildung mit geflüchteten Kindern- und Jugendlichen" ist eine demokratiepädagogische Handreichung zum pädagogischen Wirken mit (geflüchteten) Kindern und Jugendlichen.

4,50