Demokratiepädagogik

19–27 von 31 Ergebnissen werden angezeigt

Unter dem Titel „Herausforderungen der Demokratie – Anforderungen an die Demokratiepädagogik“ wurden die Jahre der Demokratiepädagogik seit der Gründung des Vereins 2005 in Deutschland bilanziert und auch neue Handlungsimpulse für ihre Weiterentwicklung gesetzt. Diese Online-Festschrift gestattet einen Einblick in die Entwicklungvon 2005 bis 2015 .

0,00

Der Film kann kostenlos über den Warenkorb (s. unten) für nicht-kommerzielle Anlässe im Bildungsbereich heruntergeladen werden. Dazu ist ein Stichwort als Verwendungszweck (aus statistischen Gründen) in das Leerfeld einzugegeben. Sie erhalten dann eine Mail mit Bestätigung und Downloadlink.

Zur Filmbeschreibung

Zu den Interviews mit den Filmemacherinnen von "Nach Parchim"

Zum didaktischen Arbeitsmaterial zum Film "Nach Parchim"

0,00

Der Klassenrat  ist eines der ältesten Mitbestimmungsinstrumente in Schulen und hat dennoch nichts von seiner Aktualität verloren. Wenn einmal in der Woche für eine Stunde die Jugendlichen einer Klasse die Agenda bestimmen können und Zeit erhalten, über ihre Anliegen, Probleme und Projekte zu sprechen, bieten sich viele Gelegenheiten, Verantwortung zu übernemen. Sie können demokratische Diskussions- und Entscheidungsprozesse einüben, die die Lern- und Schulkultur der gesamten Schule positiv beeinflussen.

Der Flyer gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Merkmale und den Ablauf des Klassenrats. Mehr Informationen erhalten Sie in den weiteren Klassenratsmaterialien der DeGeDe.

Hinweis: Aus Ressourcengründen versenden wir max. 10 Flyer pro Bestellung.

0,00

Partizipation ist ein unveräußerliches Kinderrecht. Die Stärkung von Teilhabe im Unterricht fördert das Lernen und die Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen. So leistet die Schule ihren Beitrag für die demokratischen Gesellschaft.

Der Flyer gibt einen kurzen Überblick über die grundlegende Bedeutung von Partizipation als demokratiepädagogisches Merkmal. In aller kürze schlägt er Formen und Wege vor und bietet Interessierten einen Einstieg. Mehr zu Demokratiepädagogik und Partizipation erfahren Sie zum Beispiel im "Katalog Merkmale demokratiepädagogischer Schulen" und dem "ABC der Demokratiepädagogik"

Hinweis: Aus Ressourcengründen versenden wir max. 10 Flyer pro Bestellung.

0,00

Im Interview (7 Min.) berichten die Filmemacherinnen Johanna Huth und Julia Gechter über die Entstehung des Kurzfilms "Nach Parchim". Sie sprechen darüber, was den Anstoß zum Film gab, welche Beziehung sie zu dem Protagonisten und der Protagonistin entwicklt haben, über die Resonanzen zum Film und was sie beim Dreh am stärksten berührt hat.

Zum Films "Nach Parchim"
Zum didaktischen Arbeitsmaterial zum Film "Nach Parchim"

0,00

Demokratiepädagogische Unterrichts-, Lern- und Schulentwicklung kann auf ein nützliches Instrument zurückgreifen - auf den von fünf Landesinstituten, dem Förderverein Demokratisch Handeln und der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik entwickelten Katalog:
"Merkmale demokratiepädagogischer Schulen".

Die vorliegende Publikation fußt auf dem Austausch zwischen Expertinnen und Experten auf mehreren Fachtagungen.  Nunmehr liegt es in der Verantwortung der Bundesländer, das Ergebnis auf ministerieller Ebene, in der Kooperation der Landesinstitute, gemeinsam mit  Projekten und Initiativen der Zivilgesellschaft und der Stiftungswelt in der Praxis wirksam werden zu lassen.

Sie können die Publikation hier kostenlos downloaden oder bestellen:

2,00

Diese Broschüre dient als Einführung in den Klassenrat für Pädagog_innen. Auf knapp 30 Seiten wird der Ablauf und die Rollen im Klassenrat vorgestellt, darüberhinaus beinhaltet sie viele Anregungen für die Umsetzung und erklärt den demokratiepädagogischen Hintergrund. Sie dient als Anregung für die eigene pädagogische Praxis und bietet eine hilfreiche Sammlung für Pädagoginnen und Pädagogen, die neu mit dem Klassenrat anfangen, oder ihr wissen vertiefen möchten.

2,00

Das Miniset ist eine kleine Variante des Starterset Klassenrat plus, es enthält:

  • Aufgabenkarten für die Beauftragten
  • Lanyards für die Beauftragen
  • Klassenrat Miniguide
  • Flyer zu "Partizipation" und "Demokratie"

15,00

Starterset plus ist hilfreich für die Einführung des Klassenrats. Es enthält:

  • Aufgabenkarten für die Beauftragten
  • Lanyards für die Beauftragen
  • Plakate die zum Gelingen des Klassenrats beitragen
  • ein Klassenratsbuch
  • hilfreiche Materialien und Videos
  • Klemmbretter als Unterlage zum Schreiben des Protokolls und des Feedbackbogens
  • Gesprächsball, der die Kommunikation stützt
  • CD-ROM mit Filmen, Materialien und Kopiervorlagen;
  • Tasche zur Aufbewahrung

60,00