w

Auch in Hamburg betreibt die AfD mit Hilfe eines Internet-Meldeportals „Neutrale Schule“ eine Denunziationskampagne gegen „linke Unterwanderung“. Ins Fadenkreuz der Verdächtigungen war schon vor Wochen die Ida-Ehre-Schule gekommen, eine engagierte Stadtteilschule mit kritischer Schülerschaft. Stein des Anstoßes waren ein paar Antifa-Aufkleber in Schulräumen. In die öffentliche Auseinandersetzung darüber mischten sich immer mehr Medien, Schulen und politische Organisationen ein. Auch das „Hamburger Abendblatt“ langte zunächst hart zu, korrigierte dann aber vorschnelle Bewertungen und lud schließlich zu einer Gesprächsrunde ein, die es ausführlich dokumentierte:

Zeitungsartikel Seite 1 (pdf)
Zeitungsartikel Seite 2 (pdf)

Viel Spaß bei der Lektüre und Danke für den Hinweis an Kurt Edler!