Ab dem 1.2.2019 ist die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters gemäß § 28 Abs. 1 HmbHG* zu besetzen.

Bewerbung bis zum 20.12.2018!

Fakultät/Fachbereich: Erziehungswissenschaft/Fachbereich 5
Seminar/Institut: Didaktik Sozialwissenschaften

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.** Die Befristung des Vertrages erfolgt auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz.
Die Befristung ist vorgesehen für die Dauer von zunächst drei Jahren.
Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Aufgaben:
Zu den Aufgaben einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Anfertigung einer Dissertation; hierfür steht mindestens ein Drittel der jeweiligen Arbeitszeit zur Verfügung.

Aufgabengebiet:
Didaktik der Sozialwissenschaften mit einem frei auszugestaltenden Schwerpunkt (bitte im Bewerbungsschreiben
ausführen) in einem der bereits bestehenden Arbeitsgebiete (siehe Homepage der Professur) oder in einem neuen Projekt.
Lehre im Umfang von 2 SWS.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Notwendig sind ein überdurchschnittlicher
Abschluss und ausgewiesene erziehungswissenschaftliche Studienanteile. Erwünscht sind pädagogische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen in Schulen oder außerschulischen Einrichtungen. Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen/Bewerbern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Tilman Grammes oder schauen Sie auf der Webseite der Fakultät nach.

* Hamburgisches Hochschulgesetz
** Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden.

Kontakt

Prof. Dr. Tilman Grammes,
Universität Hamburg, Fakultät Erziehungswissenschaft
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

 

Infoflyer

Alle Informationen auf einen Blick rund um die Promotionsstelle finden Sie im

Flyer zum Download (pdf)..

i

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss bis zum 20.12.2018 an:

Prof. Dr. Tilman Grammes
Universität Hamburg, Fakultät Erziehungswissenschaft
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg.