Die DeGeDe lebt von Menschen, die sich für mehr Demokratiepädagogik engagieren.

Netzwerke knüpfen

Sie suchen nach einem Netzwerk, um regional und bundesweit mit engagierten Personen aus Wissenschaft und Praxis der Demokratiepädagogik in Kontakt zu kommen?

z

Öffentlichkeit schaffen

Sie möchten regelmäßig über Veranstaltungen, Fortbildungen und Qualifizierungen sowie Fachtage und gesellschaftspolitische Entwicklungen zu aktuellen Themen informiert werden oder selbst Projekte und Ideen einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen?

w

Expertise geben

Sie sind auf der Suche nach Expertise, Unterstützung und Kooperationen für die Durchführung demokratiepädagogischer Projekte und Veranstaltungen?

Qualität sichern und Wissen entwickeln

Sie suchen Informationen, Berichte und Materialien oder sind daran interessiert Ihr Fachwissen aus Wissenschaft und Praxis einzubringen und zu vertiefen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere gemeinsamen Anliegen!
Sie haben noch Fragen zur Mitgliedschaft, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 (0)30 28045134.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Unsere Aktivitäten und unsere Vereinsarbeit basieren derzeit weitestgehend auf ehrenamtlichem und unentgeltlichem Engagement. Einzelne Projekte realisieren wir über die Einwerbung projektgebundener Drittmittel.

Unser Konto für Ihre Spende

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
(DeGeDe e.V.)
Berliner Sparkasse
IBAN: DE07 1005 0000 0190 4844 54
BIC: BELADEBEXXX

Für die professionelle Entwicklung zukünftiger Vorhaben sowie den weiteren Aufbau unserer Organisation auf Bundes- und Länderebene benötigen wir darüber hinaus aber dringend zusätzliche projektunabhängige Mittel. Darum sind wir auf engagierte und ideenreiche Unterstützer*innen und Spenden angewiesen.

Spenden Sie entweder einmalig oder regelmäßig einen Betrag, wenn Sie unsere Arbeit für eine demokratiepädagogische Gestaltung der Erziehungs- und Bildungswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen unterstützen wollen. Selbstverständlich erhalten Sie dafür auf Nachfrage von uns eine Spendenquittung.

Bei Fragen, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!